• 030 / 705 500 90 90
  • Mo - Fr 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

+ + + Trotz Corona-Krise sind wir mit MRT, CT, Mammographie und Brust-Ultraschall für Sie da. + + +

Nach telefonischer Terminvereinbarung keine Wartezeit in der Praxis. Wir sichern Ihnen die höchst mögliche Sicherheit zu. Der Sicherheitsabstand wird, wo immer möglich, eingehalten. Flächendesinfektion bei jedem Patientenwechsel.

Mastopathie

Bei der so genannten Mastopathie, einer gutartigen Veränderungen des Drüsengewebes der Brust spürt die Frau knotige Verhärtungen und Schmerzen.

Als Ursache wird ein Ungleichgewicht der Hormone vermutet: zu viel Östrogen, zu wenig Gestagen in der zweiten Zyklushälfte.

Es gehen unterschiedliche Ab- und Umbauvorgänge in der weiblichen Brust vor sich. Betroffen sind fast die Hälfte aller Frauen ab 35 Jahren.

Die Beschwerden bilden sich meist nach den Wechseljahren zurück.

Tastbare Knoten in der Brust sind meist gutartig und kommen bei etwa jeder zweiten Frau mittleren Alters vor.